×

18. März 2019

Westbridge Advisory steigt mit Dr. Rolf Weber in den Submetering-Markt ein

Frankfurt am Main, 18. März 2019 – Der Betriebskostenoptimierer Westbridge Advisory baut sein Dienstleistungsspektrum aus und gründet mit der Westbridge Metering GmbH ein eigenes Unternehmen, das sich gezielt auf die Optimierung der Kosten für die Heizkostenabrechnung und Messdienstleistungen spezialisiert. Der ehemalige Techem-Geschäftsführer Dr. Rolf Weber steigt in die Geschäftsführung ein.

Dr. Rolf Weber war mehr als 25 Jahre als Geschäftsführer, CIO und Leiter verschiedener Bereiche bei der Techem Energy Services GmbH tätig. Bei dem international tätigen Dienstleistungsunternehmen zeichnete er insbesondere für die IT, Geschäftsprozesse und Projekte verantwortlich. Seit dem Jahr 2013 ist der promovierte Wirtschaftswissenschaftler selbständiger Berater im Submetering-Markt für Messdienstleistungen – insbesondere bei der Erschließung von Einsparpotenzialen für die Wohnungswirtschaft.

„Mit Rolf Weber haben wir einen ausgewiesenen Experten für die Strategieberatung sowie für die Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen an Bord geholt“, sagt Rüdiger Salzmann, Geschäftsführer Westbridge Advisory. „Mit ihm legen wir einen stärkeren Fokus auf die Optimierung von Mess- und Abrechnungsdienstleistungsverträgen in der Wohnungswirtschaft.“

Die ersten Submetering-Projekte für Unternehmen wie Allianz, CBRE und CLAUS Immobilien zeigen, dass hierbei für die Kunden erhebliches Potenziale gegeben und Einsparungen von bis zu 40 Prozent möglich sind. „Und das bei signifikant besseren Rahmenbedingungen für unsere Kunden“, betont Salzmann.


Ansprechpartner für die Presse

Tom Zeller
Partner
Feldhoff & Cie. GmbH
Telefon: +49 (0)69 2648677-15
Email: tz@feldhoff-cie.de