×

5. April 2018

Markus Hamacher wird Director Business Development bei Westbridge

Frankfurt am Main, 5. April 2018 – Markus Hamacher wechselt als Director Business Development zur Westbridge Advisory GmbH (Westbridge). Hamacher kommt von der
Pfalzwerke AG in Ludwigshafen, wo er zuletzt als Fachleiter Offline-Vertrieb tätig war und den
Privat- und Geschäftskundenvertrieb verantwortete. Bei Westbridge ist der Diplom-Kaufmann
für den Ausbau der Bereiche Fernwärmeoptimierung, Netzbetriebslösungen und komplexe
Versorgungssituationen zuständig.
„Mit Markus Hamacher haben wir einen der versiertesten Spezialisten im Bereich der
Energieversorgung von großen Immobilienkunden gewonnen. Damit bauen wir unsere
führende Marktposition als Betriebskostenoptimierer für große institutionelle Kunden weiter
aus“, sagt Rüdiger Salzmann, Geschäftsführer von Westbridge. „Mit maßgeschneiderten
Systemlösungen und Rahmenverträgen verringern wir die Betriebskosten unserer Kunden um
bis zu 30 Prozent.“
Vor den Pfalzwerken war Hamacher als Key Account Manager bei der GASAG Berliner
Gaswerke AG sowie bei EGT Energiehandel beschäftigt. Seine berufliche Karriere startete der
36-Jährige bei den Stadtwerken Duisburg. Hamacher studierte an der Fachhochschule für
Ökonomie und Management in Essen.


Ansprechpartner für die Presse

Tom Zeller
Partner
Feldhoff & Cie. GmbH
Telefon: +49 (0)69 2648677-15
Email: tz@feldhoff-cie.de