×

18. Januar 2021

LUWIN spart mit Westbridge 1.700 Tonnen CO2

Frankfurt am Main, 18. Januar 2021. Der Frankfurter ESG- und Betriebs-kostenexperte Westbridge Advisory (Westbridge) hatte von der LUWIN Real Estate Management GmbH (LUWIN) den Auftrag erhalten, den Energieverbrauch prominenter Bestandsimmobilien des Investment- und Asset-Managers an den Standorten Frankfurt und Hamburg zu überprüfen. Ein Thema, das immer schnellere Fahrt aufnimmt, betont Christopher Feliks, geschäftsführender Gesellschafter von Westbridge: „Wir merken es bei den täglich eingehenden Anfragen. Die Branche ändert sich und wir sind mittendrin.“ So prüft Westbridge gemeinsam mit den Auftraggebern die Energielieferverträge und die Energieeffizienz der Gebäude und optimiert diese. Hinzu kommt zumeist eine Neuausschreibung der Energieverträge oder der Gebäudewartung.

Christian Müller, Director Asset Management von LUWIN betont: „Immobilieninvestments werden immer stärker auf ESG-Kriterien geprüft. Auch auf Mieterseite sehen wir sehr deutlich, dass neben Mietpreis und Lage auch die Nachhaltigkeit des Gebäudes ein wichtiges Anmietkriterium ist. Wir planen sukzessive das unsererseits betreute Gesamtportfolio nach den nunmehr gewonnen ersten Erfahrungswerten umzustellen.“

Mit Unterstützung von Westbridge konnte LUWIN rund 1.700 Tonnen CO2 bei den Immobilien ONE Goetheplaza und Meandris in Frankfurt am Main sowie dem Kaiserkai 1 in Hamburg einsparen. Dies konnte durch die Umstellung auf Ökostrom wie auch durch Energieeinsparungen in den Gebäuden bewerkstelligt werden.

 

Über Westbridge Advisory

Die Westbridge Advisory GmbH ist ein unabhängiges Beratungsunternehmen, das sich auf die Betriebskostenoptimierung von Immobilienportfolios sowie auf die Facility- und Energy-Management-Consulting spezialisiert hat. Das Frankfurter Unternehmen unterstützt Investoren und Bestandshalter bei der operativen Entwicklung von ESG-Strategien und setzt das „E“ – Environment – durch seine Betriebskosteneffizienz-Expertise sowie durch seine langjährige Erfahrung in der Immobilienwirtschaft operativ um. Das Ziel der nach einem standardisierten Prozessmodell durchgeführten Beratung ist eine effiziente, transparente und nachhaltige Gestaltung sämtlicher Betriebskosten und letztendlich die Wertsteigerung der Immobilien. Mit der Westbridge Advisory International AG mit Sitz in Zürich bedient Westbridge den europäischen Markt.

 

Über LUWIN Real Estate Managers

Die LUWIN Real Estate Managers GmbH ist ein partnergeführtes Unternehmen mit Spezialisierung auf Immobilieninvestment- und Asset-Management-Dienstleistungen. LUWIN Real Estate Managers gewährleistet eine optimale Betreuung über die gesamte Haltedauer einer Immobilie von An- bis Verkauf. Investitionsziel sind Immobilien in Deutschland und ausgewählten europäischen Metropolen in den Assetklassen Büro, Wohnen, Einzelhandel und Logistik. Derzeit betreut LUWIN ein diversifiziertes Immobilienportfolio mit einem Volumen von über EUR 2,0 Mrd., bestehend aus Büro-, Einzelhandels- und Wohnimmobilien in Deutschland sowie im europäischen Ausland.


Ansprechpartner für die Presse

Tom Zeller
Partner
Feldhoff & Cie. GmbH
Telefon: +49 (0)69 2648677-15
Email: tz@feldhoff-cie.de